WebFontConfig = { custom: { families: [ 'Open+Sans:300,400,600,700,800,300italic,400italic,600italic,700italic,800italic&subset=latin' ], urls: [ '' ] } };

Der EMOTIONSCODE

löse Dein emotionales Gepäck…

Schnelles Erkennen der Ursache für ein Thema

Anhand der Kinesiologie (Muskeltest) werden Altlasten schnell und unkompliziert aufgedeckt, ohne dass der Client seine Lebensgeschichte preisgeben muss. Meist reicht die Benennung der jeweiligen Emotion (zum Beispiel: Wut, Angst, ….) aus.

Einfache Behandlung

Die Auflösung der jeweiligen Emotion geschieht mit einem speziellen  Magneten durch mehrmaliges Streichen über die aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannten Meridiane. 

Der Emotionscode nach Dr. Bradley Nelson

Ob wir wollen oder nicht: Emotionen beeinflussen unser Denken, unser Handeln und unsere Beziehungen. Der Emotion Code nach dem amerikanischen Arzt und Chiropraktiker Dr. Bradley Nelson ist eine bioenergetische Methode, mit der unbewusstes Gepäck in Form von negativen eingelagerten Emotionen sowie Ungleichgewichten im Körper aufgespürt und gelöst werden können.

Die Auflösung dieses emotionalen Gepäcks bewirkt ein Gefühl der Befreiung und eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Häufig verschwinden auch vorhandene körperliche Symptome wie Schmerzen, Funktionsstörungen, Anspannung.

Eingeschlossene Emotionen

Alte zum Teil unbewusst verdrängte Emotionen aus der Vergangenheit können sich in Form eines „Energieballs“ buchstäblich in unserem Körper festsetzen, den Fluss der Energie („Chi“) beeinträchtigen und dadurch Schwierigkeiten aller Art verursachen.

Eingelagerte Emotionen

Nicht gelöste Emotionen können im Laufe unseres Lebens, in frühester Kindheit oder schon vor unserer Geburt entstanden sein und sich in unserem Körper buchstäblich “festgesetzt” haben: sei es, dass sie zu überwältigend waren, um sie zu verarbeiten oder wir sie nicht zulassen konnten.

Emotionen sind manchmal aber auch vererbt: Traumata, Schocks, belastende Erfahrungen, die unsere Eltern oder Vorfahren nicht auflösen konnten und an ihre Kinder weitergereicht haben. Eingelagerte negative Energien können in jedem Fall die Ursache für körperliche wie auch emotionale und mentale Beschwerden sein.

Die Herzmauer

Eine weitere sehr bedeutende Entdeckung von Dr. Nelson ist die der “Herzmauer”, die nach seinen Angaben bei sehr vielen Menschen zu finden ist. Sie besteht aus eingeschlossenen Emotionen, die das Unterbewusstsein nach starker emotionaler Verletzung aufbaut, um das Herz vor weiteren schmerzhaften Gefühlen zu schützen. Was damals sinnvoll war, kann jedoch langfristig die Ursache von körperlichen oder seelischen Symptomen, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, Herzerkrankungen, Heilungsblockaden und Einschränkungen aller Art sein. Sie lassen uns oft traurig, leer, von allem getrennt, einsam und frustriert fühlen.

Die Lösung einer Herzmauer ist eine Kernarbeit des Emotion Codes, die zu einer lebensverändernden emotionalen Befreiung, Lebensfreude und Erleichterung führen kann.

Bei welchen Beschwerden hat es bereits geholfen?¹

  • Übergewicht
  • Erfolgsblockaden
  • Selbstsabotage
  • Beziehungsproblemen
  • Ängste
  • Traumata
  • Schlafstörungen
  • Blutdruckprobleme
  • Burnout
  • Allergien, Asthma
  • Depressionen
  • Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn
  • Kopfschmerzen
  • Reizdarm
  • chronische Schmerzzustände ohne erkennbare organische Ursache
  • Knie-, Nacken-, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Schwindel
  • Konzentrations- und Lernschwäche
  • Schwangerschaftsübelkeit
  • Unfruchtbarkeit
  • Bettnässen
  • und viele mehr

1 Hinweis: Bitte beachten Sie: Eine Emotion Code /Body Code-Anwendung ist kein Allheilmittel und stellt keinen Ersatz für eine ärztliche oder heilkundliche Behandlung dar. Es handelt sich um eine zusätzliche, begleitende Maßnahme. Der Emotion Code sollte bei ernsthaften Erkrankungen und Beschwerden niemals ausschließlich eingesetzt werden. Folgen Sie daher immer den Anweisungen Ihres Arztes und setzen Sie bitte Medikamente nicht eigenmächtig ab.

mögliche Folgen und Erkrankungen bei Kindern

Bei Kindern wird sehr häufig ein enger Zusammenhang beobachtet zwischen eingelagerten Emotionen und

  • Schlafstörungen, Alpträumen
  • Energiemangel
  • Schlechtes Immunstem
  • Bettnässigkeit
  • ADHS, Lernschwäche
  • Bauchschmerzen
  • Allergien, Asthma
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erlangen Sie Ihre Leichtigkeit zurück und reaktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte, um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen! Diese Methode lässt sich bei Kindern und Erwachsenen, aber auch bei Tieren anwenden – AUCH IM RAHMEN EINER ONLINE- ODER TELEFONBERATUNG!

Antje Huber
Zertifizierte Emotionscode Anwender

Tel +49 (0) 1 51 / 28 75 23 36

Heute noch Termin vereinbaren…